Text/HTML

Text/HTML

Text/HTML

Text/HTML

Slider1

Kleintierpraxis Dr.med.vet. Patrick Schlegel




Unser Team freut sich, dass sie uns ausgesucht haben, das gesundheitliche Wohlbefinden ihres Lieblings unterstützen zu dürfen.


Unsere Kleintierpraxis leistet seit vielen Jahren, mit leidenschaftlichem u. liebevollem Einsatz, eine kompetente krankheitsvorbeugende Beratung und Behandlung, sowie heilende und unterstützende medizinische und chirurgische Versorgung. Dank regelmässiger Weiterbildung versuchen wir ihr Tier immer mit dem neuesten Fachwissen zu unterstützen.


Unsere Praxis betreut Hunde, Katzen, alle Heimsäuger (Kaninchen, Meerschweinchen, Ratten, Frettchen, Mäuse, Gerbils, Chinchillas und viele mehr), Vögel (Papageien, Sittiche, Singvögel, Greifvögel,...) Reptilien (Schildkröten, Echsen, Schlangen), Spinnentiere, Amphibien und Lurche (Axolotl).


 


Wir verfügen über die Möglichkeit, direkt in unserer Praxis, mit modernsten Abklärungsmethoden (Röntgen , Ultraschall, Blutanalysen etc.), in kürzester Zeit, wichtige, Behandlungsverlauf entscheidende,  Diagnosen zu stellen. Diese geben uns die Möglichkeit sofort die korrekte Therapie einzuleiten, welche besonders in Notfallsituationen, überlebenswichtig sein kann.


Sollte ihr Tier mal bei uns bleiben müssen, verfügt unsere Praxis über einen hellen, frischluftklimatisierten  Hospitalisations-Bereich. So fühlt sich  ihr Tier auch bei einem stationären Aufenthalt wohler, was für eine   schnellere Genesung von Bedeutung ist.


Wir freuen uns, sie mit ihrem Liebsten bei uns in der Praxis begrüssen zu dürfen.

Ihr  Praxisteam


 

News & Aktuelles



Informationen zum Corona Virus

Informationen zum Corona Virus

Liebe Tierbesitzer
 
Wir sind ihnen verpflichtet,  auch in dieser momentanen Lage, ihre Lieblinge zu betreuen.

Um dies tun zu können und gleichzeitig ihre eigene Gesundheit nicht zu gefährden, haben wir infolge der  aktuellen Corona-Virus-Situation,  einige  Sicherheitsmassnahmen umgesetzt:

Bitte tragen sie eine Schutzmaske während des gesammten Aufenthalts im Innenbereich der Praxis.

Gehören sie zur Risikogruppe und sie es wünschen, ist es ihnen möglich  Ihre Haustiere über unseren separaten Eingang (unmittelbar links  neben dem Haupteingang) an uns kontaktlos zur Behandlung zu übergeben, ohne den Sicherheitsabstand von 2 m zu andern Personen zu  unterschreiten.

Selbstverständlich darf der Tierbesitzer seinen Liebling (eine Person pro Sprechstunde) mit in den Behandlungsraum begleiten.

Die  Kommunikation zwischen Tierarzt und Tierbesitzer erfolgt problemlos aus der empfohlenen Sicherheits-Distanz in unserem grossen Wartebereich oder im Behandlungsraum.

Um ebenfalls die Medikamentenabgabe  und die Bezahlung risikoarm abwickeln zu können  ist der Empfang durch Plexiglas-Schutzeinrichtung gesichert um eine eventuelle Uebertragung von Viren via Tröpfcheninfektion zu verhindern.

 

Weitere Vorsichtsmassnahmen

• nur eine Person (Tierbesitzer) pro Besprechung
• Halten Sie Abstand zu anderen Tierbesitzern während des Wartens
• setzen sie sich eine Schutzmaske auf
 desinfizieren Sie sich die Hände vor dem  Betreten der Praxis 
• Bitte um Kartenzahlung (möglichst kein Bargeld)
 
Besten Dank für Ihr Verständnis

Ihr Praxis Team